Krafttraining: Frontheben mit Kurzhanteln

Hauptsächlich beteiligte Muskulatur beim Training:

Beim Frontheben wird in erster Linie der Deltamuskel speziell, sein vorderer Muskelkopf, trainiert.

Ausgangsposition: Begeben Sie sich in die Grundposition mit parallelem Stand. Die Arme befinden sich mit dem Handrücken nach vorne in einer Linie vor dem Körper. Die Handgelenke sind gerade, und der Kopf bildet die natürliche Verlängerung der Wirbelsäule.

Übungsausführung: Ziehen Sie beide Arme abwechselnd vor dem Körper nach oben. Achten Sie darauf, dass Ihre Arme leicht gebeugt sind. Halten Sie unbedingt die Grundgrundspannung aufrecht. Die Arme werden etwas schulterbreit auseinander gehalten. Während sich die eine Hantel nach oben bewegt, wird die andere abgelassen und umgekehrt. In der Endposition zeigen die Handrücken nach oben.

Trainings-Tipp: ‚Wenn Sie ein Mitschwingen des Oberkörpers sicher verhindern wollen, lehnen Sie sich mit dem Rücken gegen eine Wand. Die Füsse sich dann ungefähr eine Fusslänge vor der Wand positioniert.

Jetzt kostenlos bei neu.de registrieren - Deutschlands bekannteste Singlebörse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *