Der Weg zum Sixpack

Der Weg zum Sixpack

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Wer dann wieder eine gute Figur machen will, sollte bereits jetzt hart dafür seinen Sixpack entsprechend trainieren.

Olympiastar Stefan Pfannmöller zeigt in seiner Reihe „Fit im Job“ ein paar intensive Sixpackübungen die garantiert zu Erfolg führen werden. Buchübungen sind nicht nur wegen der Optik, also einem definierten Sixpack, sondern auch wegen der Stabilisierung der Wirbelsäule besonders wichtig. Ein weiterer entscheidender Faktor für einen schönen Sixpack ist natürlich die richtige Ernährung, auf hier später noch eingegangen wird.

Ausgangsposition für das Sixpacktraining:
Sie liegen auf dem Rücken, die Füsse stehen bei angewinkelten Beinen hüftbreit auf dem Boden auf. Die Arme sind angewinkelt und befinden sich seitlich am Kopf. Die Füsse drücken nach unten an den Boden.

Überungsausführung für das Sixpacktrainnig:
Rollen Sie den Oberkörper einige Zentimeter nach oben-vorne auf. Die Hände liegen während der Bewegung ohne Zugkraft locker seitlich am Kopf an. Der behält immer den gleich Abstand zum Körper bei. Senken Sie anschließend den Körper genauso langsam und gleichmäßig wieder ab, ohne in ganz abzusetzen.

Fit im Job mit Olympia-Star Stefan Pfannmöller Teil 4 von Clipfish

Bauchmuskel-Training

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *